Achtung, Achtung, heute startet offiziell mein neuer Blog! Yiiiiehah!

CartoonOzelotBrunhilde

Liebe Leser,

falls ihr euch schon gewundert habt, warum es hier so still geworden ist: Hier kommt die Auflösung! Ich hab mir die Nächte um die Ohren geschlagen, um den ultimativen Cartoon-Kunst Blog zu starten. Kurze Rede, langer Sinn: Viel gibt es unter der neuen Domain noch nicht zu sehen, aber ich freue mich über jeden von euch, der den neuen Blog abonniert. Diesmal gibt es nämlich einen richtigen Newsletter für euch. Trés chic gewissermaßen.

Der alte Blog wird stillgelegt, aber nicht abgeklemmt, ihr könnte also auch weiterhin in alten Artikeln schmökern. Wir sehen uns hoffentlich im neuen Blog!

Grokas Gestalten!

Advertisements

Aus der Redaktion …

Fakten, Fakten, Fakten

Wie. Nich?

Der Vatikan ist eine flache Scheibe. Fortschritt nimmer, Rückschritt immer. Und: In Deutschland ist kein Platz für ein drittes Nachrichtenmagazin!

Viele von uns haben lange an solche Mythen geglaubt. Auch sehr beliebt: Elvis ist nur nach Hause geflogen, Chiquita Wurst in eine Banane aus Salami, und im weißen Haus wohnt ein schwarzer Präsident.

Ebenso hartnäckig hält sich der Mythos, dass man beim Bloggen über sich selbst schreiben muss. Wir finden das aber jetzt laaangweilig. Also haben Igor und ich auf den letzten Redaktionssitzungen beschlossen, stattdessen lieber das Internet aufzuräumen und zu finden, was sich wirklich zu bloggen lohnt: Skurriles, Hörbares, Lesenswertes, Kunst und Kekse.

Nachdem wir uns die Entscheidung sehr schwer gemacht haben, ob wir den alten Blog schon wieder umbauen, einen neuen Blog auflegen, im Keller Falschgeld drucken oder doch lieber einfach länger schlafen, haben wir nun beschlosen, hier zu bleiben.

Denn wir würden unsere Follower vermissen. Wir bejubeln hier jeden neuen Abonnenten, der zu uns kommt, wie die NASA eine nicht geplatzte Rakete, und das wollen wir auch weiter so halten. Wir hängen eben an diesem ollen Blog und wollen ihn mit neuen Themen bereichern. Bei der letzten Redaktionskonferenz war zwar nicht wirklich hilfreich, dass der Chefredakteur immer nur schrie: „FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN!“, aber wir haben uns dann doch auf neue Kategorien geeinigt, die wir hochmotiviert füllen werden!

Schalten Sie also auch beim nächsten Beitrag wieder ein, wenn Sie Igor sagen hören: FAKTEN, FAKTEN, wie war das Dritte noch mal?