Verfolgen Sie das Paket – Teil 2

Tja, liebe Leser, wie ich bereits berichtet habe, konnte ich die Finger nicht davon lassen, meine neue Nähmaschine online zu verfolgen. Und da hat sich, ich schwör mit Blut, 48 Stunden nix getan! Frechheit! Während ich mich vor Sehnsucht verzehrte, brauchte mein neues Maschinchen zwei Tage, um an der „Zustellbasis“ in den Lieferwagen einzusteigen! Als mein Paketmensch dann doch endlich klingelte, rutschte mir voll unvorsichtig raus: „Ich hab Ihnen schon wieder im Internet nachspioniert!“

Da sagt er: „Ich hab Ihnen doch gesacht, lassense die Finger vom Internet! Entspannen Sie sich und rauchense nen Zigärrchen!“

Wie jetzt, hab ich gedacht, soll ich mir jetzt einen Stumpen ins Gesicht stecken und eine Havanna paffen? Wer bin ich denn – Tante Ernesto?

Tante Ernesto wartet auf ihr Paket

Also, die Frisur dazu hab ich, aber mal ehrlich, als Tante Ernesto seh ich ja voll albern aus! Und außerdem – die Stumpen müßte ich erstmal online bestellen, und das gibt dann wieder Mecker vom Briefträger…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s