Ranga Yogitee – gestern und heute!

Liebe Gemeinde!

Heute möchte ich über ein Thema sprechen, das mich schon lange beschäftigt. Bin ich eigentlich der einzige Mensch auf der Welt, der immer dann, wenn Ranga Yogitee uns die Welt erklärt, an Ernie denken muss?

Mein Maler-Auge staunt immer wieder über diese Ähnlichkeit, und dann denke ich so still vor mich hin: „Sieh an, aus dem Ernie ist doch noch was geworden!“

Vielleicht sind die beiden aber auch gar nicht ein und dieselbe Person, sondern beide nur illegitime Söhne von Schon Putz? Man weiß es nicht…

Advertisements

4 Kommentare zu “Ranga Yogitee – gestern und heute!

  1. Ja, äh, um Gottes Willen, wie erklär ich das jetzt… Also, der Ranga, der ist der Fernsehonkel, der öffentlich-rechtlich darüber aufklärt, wie die Welt funktioniert. Also, zum Beispiel, wieso man nicht in schwarze Löcher treten soll, oder warum man dem Bermudadreieck mit einem Geodreieck nicht beikommt. Ein klassischer Verfechter der Aufklärung gewissermaßen, y Maus con los Elefantos. Das war Spanisch. Oder so.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s