Illustration Friday: Racing

Run, Rudolph! Run!

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Illustration Friday: Racing

  1. Bei Gelegenheit muss ich dir mal die Geschichte erzählen, wie jemand 20 Kamele (Trampeltiere, um genau zu sein) in den Norden von British Columbia gebracht hat … war so eine „Geschäftsidee“, im späten 19. Jhdt, zur Goldrausch-Zeit. Hat nicht so richtig gut funktioniert … ein Kamel wurde erschossen, weil es jemand für einen Grizzly-Bären gehalten hat … (haben schon immer viel gesoffen, die Kanadier) … ein paar andere sind abgehauen und der Post-Service hat sich beschwert, weil die von ihnen eingesetzten Ponies furchtbare Angst vor den Kamelen hatten.

    Aber Kamele sind mal echt geniale Nutztiere. Fast schon eierlegende Wollmilchsäue. Eier können sie nicht, dafür Lasten tragen und der Rest, also Wolle, Milch und Fleisch kommt schon gut hin. Außerdem haben Kamele wunderschöne Augen … liegt wohl an den langen Wimpern.

    Äh … bevor ich Ziegen wollte, wollte ich mal Kamele … hab ich wegen der Größe und des Preises dann relativ schnell wieder verworfen …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s